Strona używa plików cookies, aby ułatwić Państwu korzystanie z naszego serwisu. Korzystając z naszej strony zgadzają się Państwo na ich użycie. Więcej informacji w sekcji poświęconej ochronie danych osobowych.

OK

Projektleiter Objektgeschäft

Hauptaufgaben

Nach einer intensiven Einarbeitungsphase sind Sie als Projektleiter für die eigenständige Abwicklung unserer Projekte im Bereich vorgefertigter Sanitärelemente und Fertigbäder verantwortlich. Sie sind sowohl für die erfolgreiche technische als auch organisatorische Abwicklung der Ihnen zugeteilten Projekte zuständig. Sie begleiten den Prozess bis zur Übergabe an den Auftraggeber. Ihr Aufgabenbereich umfasst zudem die aktive Betreuung unserer Kunden durch Beratung und technischen Support.

Profil

Sie können eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Installations- und Gebäudetechnik vorweisen und verfügen über Erfahrung als Projektleiter. Ein fundiertes Fachwissen im Bereich Haus- und Versorgungstechnik erleichtert Ihnen den Einstieg bei uns, idealerweise verfügen Sie zudem über gute CAD-Kenntnisse (vorzugsweise Catia V6).  

 Ihre fachliche Kompetenz, ein sicheres Auftreten, Ihre Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit, ein gesunder Ehrgeiz, Durchsetzungsstärke, Serviceorientierung und Teamgeist runden Ihr Profil ab.

Bewerbung

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer stabilen Position mit ausgezeichneten Sozialleistungen (beispielsweise Unfallversicherung für Freizeitunfälle, jährliche freiwillige Prämienzahlung, stark begünstiger Erwerb von Geberit Aktien usw.). Das Jahresbruttogehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt mindestens € 34.014. Eine Überzahlung ist für diese Position jedenfalls vorgesehen und abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und Qualifikation.

Kontakt

Österreich (Matrei)
Hannes Seidner
Statz 80
6143 Matrei a. Br.
hannes.seidner@geberit.com

Bewerben Sie sich hier online.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.